24h Notruf Bergung & Abschleppen 02927 - 800 69 - 19

Referenzen: Kranarbeiten Unitec Spezialtransporte GmbH in Bad Sassendorf-Lohne

Hier finden Sie einige Referenzen aus dem Bereich "Kranarbeiten". Für eine Beschreibung klicken Sie einfach auf das Bild.

Aufbau der Agritechnica 2019

Anlieferung und Aufbau der Agritechnica in Hannover. Wir transportierten mehrere Mulcher und Messezubehör. Unser Kran-LKW unterstützte beim Aufbau des Messestandes.

Kran-Motorwagen steht zum Hub Bereit
Das größte Ausstellungsstück wird angehoben
Das größte Ausstellungsstück wird auf seine Ständerkonstruktion gehoben
Unser Tiefbett wartet auf die Entladung des 3,95m hohen Mulchers

Kraneinsatz bei engsten Platzverhältnissen

Unser Jekko Raupenkran war auf einer Baustelle in Schlangen / NRW im Einsatz.

Die benötigte Straßensperrung für einen Mobilkraneinsatz war für die Baustelle nicht kurzfristig zu bekommen, da eine eingerichtete Umleitung über die Straße führte.

Dank der geringen Breite von 1,84m des Jekko Raupenkran, konnten wir durch eine schmale Öffnung in die Baustelle einfahren und von dort aus bei der Montage von Deckenplatten und Stahlträgern unterstützen.

Der Jekko beim Hub mitten in der Baustelle
Sehr geringe Durchfahrtsbreite auf der Baustelle

Unterstützung der Feuerwehr mit Raupenkran

Unterstützung der Feuerwehr bei einem umgestürzten Baum.

Der Baum ist vom Nachbargrundstück auf zwei parkende PKW´s und ein Carport in einen Hinterhof in Soest gefallen.

Die sehr enge Zufahrt zum Hinterhof, hätte den Einsatz von einem Mobilkran fast unmöglich gemacht, daher alamierte die Feuerwehr unseren Jekko Raupenkran, der mit seiner Breite von 1,84m durch die Zufahrt passte und die Feuerwehr bei der komplizierten Bergung des Baumes unterstütze.

Baum liegt über mehreren PKW
Blick auf den Hinterhof
Baum mit Kran angehoben
die schmale Zufahrt zum Hinterhof

Einheben eines 7,5 to. schweren Schacht auf Hanggrundstück

Ein 7,5 to. schwerer Schacht musste auf einem Hanggrundstück am Möhnesee in eine Grube gehoben werden.

Es hätte einen 160to. Mobilkran gebraucht um diese Aufgabe von der Straße aus zu bewältigen, zudem hätte die Einbahnstraße für den Kran stundenlang gesperrt werden müssen.

Die Lösung, unser Kranmotorwagen hob den Schacht vom Straßenniveau auf die erste Ebene im Baufeld, danach kamen die Vorteile unseres Jekko Raupenkrans voll zur Geltung.

Der Raupenkran konnte ohne Probleme in das unbefestigte und sehr abschüssige Gelände fahren und den Schacht durch insgesamt 4 Umsetzvorgänge ohne Probleme in die Vorbereitete Grube heben.

Seitenprofil des Hanggrundstückes
Blick von unten auf die Straße
Unser Kran-Motorwagen hebt den Schacht von der Straße auf die erste Ebene im Baufeld
Einer der insgesamt 4 Umsetzvorgänge im unbefestigtem Gelände
Der Schacht wird in die endgültige Position gehoben
Blick aus der anderen Richtung auf den Jekko und das stark abfällige Grundstück

Montage von Kranbahnträgern

In einer sehr engen Halle ünterstützen wir bei der Montage von Kranbahnträgern.

Die sehr flexible Kreuzabstützung des Jekko Raupenkran machte die Montage unter den gegebenen Platzverhältnissen erst möglich.

Jekko Raupenkran in sehr enger Halle
flexible Kreuzabstützung in der Anlage
Abstützung zwischen Anlagen- und Gerüstteilen
Einsatz auch bei niedriger Deckenhöhe

Einheben von Schaltschränken mit unserem Jekko

3,5 to. schwere Schaltschränke mussten in die 2. Etage einer engen Industrieanlage eingehoben werden. Durch die variabele Abstützung des Jekko kein Problem.

Wahlweise kann der Kran mit dem eigenen Dieselaggregat oder mit Strom betrieben werden und ist damit Innen und Außen flexibel einsetzbar!

Jekko Raupenkran in einer engen Industriehalle
Entladung aus dem Sattelauflieger
Hub in die 2. Etage
Sehr enge Aufstellverhältnisse

Unser Raupenkran Jekko JF 545 bei der Montage einer Terrassenüberdachung

Jekko Raupenkran bei der Montage eines Terrassendachs
Ansicht von der Terrassenseite
Seitenansicht, Dank des Jib´s ist die Störkante des Giebels kein Problem
Auch ein sehr schräges Gelände stellt kein Problem für den Stützausgleich dar.

Heben und Transport eines 2to. Transformators

Aus einer ausrangierten Trafostation, die inmitten von Privatgrundstücken liegt, musste ein ca. 2,0 t. schwerer Trafo entfernt werden.

Die Station ist lediglich über ein Privatgrundstück mit einer 2,0m Breiten und nicht befestigten Zuwegung erreichbar.

Für unseren Raupenkran kein Problem!

Der Trafo wurde aus der Station gehoben, auf der Ballastplattform des Krans bis zur Straße transportiert und dort auf einen LKW umgeladen.

Jekko Raupenkran
Trafo wird aus der Station gehoben
Trafo am Haken
Trafo auf der Transportplattform des Kran
Enge Durchfahrt zur Straße
um das Pflaster zu schonen wurden Fahrbahnplatten ausgelegt
Verladung auf den LKW

Unterschiedlichste Einsätze mit unseren verschiedenen Kranen

Hilfe beim Umzug von Maschinen
Anlieferung und Hilfe beim Pflanzen von Stileichen
Transport und Aufstellen eines Imbisscontainer
Umsetzung eines Gleiswagens
Umsetzen einer Gartenhütte
Kranunterstützung beim Einbau von Inlinern bei der Kanalsanierung
Montage eines Bürogebäudes aus Holz
Setzten von sogenannten Legosteinen
Aufsetzen einer Klimaanlage
Unterstützung beim Aufbau der Agritechnika
Anlieferung und Aufbau von Bürocontainern
Montage eines Dachstuhls für ein Carport
Demontage eines Schildes um Platz zu schaffen für einen Schwertransport